16. TOYRUN MOD,  2. Juni 2018

OK - nachdem wir in der Vergangenheit ja immer mal wieder über das Wetter abgelästert haben...wir sind ja schon ruhig. Auch 2018: Kaiserwetter, klasse Stimmung und eine tolle Runde, die noch zudem mit einer ganz besonderen Überraschung aufwartete. In zweifacher Hinsicht - denn selbst wir hatten nicht erwartet, dass es uns gestattet werden würde, einen Kreisverkehr komplett abzuriegeln und somit den Konvoi mit über 1100 Maschinen im Begegnungsverkehr rollen zu lassen.  

Konvoispitze web    Gegenverkehrweb

Das war nicht nur für die Teilnehmer sondern auch für uns Organisatoren ein einmaliges Erlebnis - für das wir uns ganz herzlich bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf bedanken, ohne deren großes Entgegenkommen so etwas niemals möglich geworden wäre!

"Entgegenkommen" ist auch ein ganz gutes Stichwort - denn erstmals konnten auch die Teilnehmer mal hautnah erleben, in was für einem gigantischen Motorradkonvoi sie unterwegs waren. So manche/r dürfte wohl am nächsten Tag eine gepflegten Muskelkater vom vielen Winken mitgenommen haben... ;-)   

Auch an der Strecke war einiges los, immer mehr entwickelt sich unser TOYRUN MOD zu einem Event, das auch entlang der Route für Grillparties, Menschentrauben und viele lachende Gesichter sorgt. "Ihr hupt, wir trinken!" war auf einem Trasparent zu lesen - eine Aufforderung der wir nur zu gerne nachkamen....dem Hupen, wohlgemerkt... :-)

Und was soll man noch groß zu den Zahlen sagen:

1152 Maschinen, 14.400 Euro Spendeneinnnahmen - ohne Worte, Leute...

 

 

Countdown

Toyrun 2022 18/06/2022 14:00 233 Days weiterlesen
 

Spendenbarmometer

€ 200000
donation thermometer
donation thermometer
€ 145000
donation thermometer
73%
Updated
09/3/2021
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.