Damit auch 2022 alles reibungslos abläuft hier die

wichtigsten Sicherheitsregeln

zum Fahren im TOY RUN - Konvoi:



- Die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr.

- Der TOY RUN MOD e.V. übernimmt keinerlei Haftung für Schäden jedweder Art vor, während und nach der Veranstaltung.

 

-Die StVO und STVZO ist während der gesamten Ausfahrt einzuhalten.

 -
Im Abstand von ca.  30 - 40 Motorrädern fahren Tourguides mit. Diese sind
mit  Leuchtwesten gekennzeichnet.  Sollte der Konvoi getrennt werden NICHT versuchen, diesen wieder einzuholen! Der nachfolgende  Tourguide weiß wo's lang geht, setzt sich an die Spitze und fährt voran.

- Eventuell im absoluten Ausnahmefall nötige Absperrmassnahmen werden NUR von den Tourguides übernommen.

- Es herrscht ABSOLUTES Überholverbot während der Ausfahrt!

- Versetzt fahren, Sicherheitsabstand einhalten.

- Position (Spur) im Konvoi immer beibehalten, Rechtsfahrgebot beachten.

- Trotz teilweise niedriger Geschwindigkeit k o n z e n t r i e r t bleiben!

- ACHTUNG: Für den verkehrssicheren Zustand der Fahrzeuge sind die Teilnehmer ausschliesslich selbst verantwortlich. Dies beinhaltet auch dass nur ordnungsgemäß zugelassene und versicherte Fahrzeuge am TOY RUN MOD teilnehmen dürfen. Auf ausdrücklichen Wunsch der Polizei weisen wir nochmals darauf hin dass keine Fahrzeuge mit ROTEN KENNZEICHEN ("Überführungsschildern") oder Kurzzeitkennzeichen am TOY RUN MOD zugelassen sind. Mit technischen Kontrollen der Polizei ist jederzeit zu rechnen.
 
 
 

Wichtiger Haftungsausschluss:

Die Beteiligung TOY RUN MOD geschieht auf eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer ist für seine Fahrweise sowie für alle seine Tätigkeiten während der gesamten Veranstaltung selbst verantwortlich, ihm sind die Risiken, die mit einer Motorradtour verbunden sind, bekannt. Der TOY RUN MOD e.V. haftet nicht für Schäden vor, während und nach der Tour. Insbesondere nicht für Schäden an Motorrad und/oder gesundheitlichen Schäden, die durch Unfall, Verlust, Einfluss Dritter und/oder elementare Einflüsse entstanden sind. Der TOY RUN MOD e.V. ist nicht für die persönliche Sicherheit der Teilnehmer und deren Eigentum verantwortlich. Ansprüche Dritter, resultierend aus Schäden der Teilnehmer vor, während und nach der Tour, können beim TOY RUN MOD e.V. nicht geltend gemacht werden. 
Die Teilnehmer sind für den verkehrssicheren Zustand ihrer Fahrzeuge ausschliesslich selbst verantwortlich. 
Eine Haftung des TOY RUN MOD e.V. ist daher ausgeschlossen.


Countdown

Toyrun 2022 18/06/2022 14:00 267 Days weiterlesen
 

Spendenbarmometer

€ 200000
donation thermometer
donation thermometer
€ 145000
donation thermometer
73%
Updated
09/3/2021
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.