DANKE an alle Helfer, Sponsoren und Teilnehmer - >>> BILDER SIND ONLINE, Bericht kommt in Kürze <<< :-)

Countdown

Noch 02.06.2018 13:00 311 Tage

bis zum nächsten Toyrun

Spendenbarometer

€ 120000
donation thermometer
donation thermometer
€ 100000
donation thermometer
83%
Aktualisiert am
25/6/2017


   Kling, Rocker, klingelingeling...;-)
 

Passt nicht zusammen? Und ob...!


Als wir 2006 zum ersten Mal gefragt wurden ob wir als Marktoberdorfer Verein nicht Interesse hätten, am Marktoberdorfer Weihnachtmarkt mit einer eigenen Bude teilzunehmen grinsten wir uns erst mal eins. Naja...zumindest die männlichen Toyrunner. Unsere Mädels machten uns allerdings sehr schnell klar, dass es da üüüberhaupt nix zum Grinsen sondern jede Menge Arbeit gab. Na dann...
Nur: Wie bringt man sowas zusammen...Weihnachtsrocker...hmm. So, vielleicht?


Wie wir bald herausfanden haben Salzteigbiker mit uns echten Typen so Einiges gemeinsam: Übermässige Flüssigkeitsaufnahme wirkt sich zum Einen negativ auf die Stabilität aus. Und in die Breite gehen sie auch - das wär dann die andere Gemeinsamkeit...

Aber wir hatte ja noch unser Maskottchen, den TOY RUN - Bären. Und weil es im Winter kalt ist strickten und häkelten die reiferen Ladies vom Betreuten Wohnen in Haunstetten  Bärenklamotten bis die Finger rauchten. Die Krönung war wohl das "Bärenhochzeitspaar":


So langsam füllte sich das Sortiment...


Aber es sollte ja nicht nur was fürs Auge, sondern auch was für die körperlichen Genüsse sein. Also erfanden wir unser Markenzeichen am Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt: Die (sich schnurstracks auf dem Weg zur Legende befindliche) Gulaschsuppe im Brot. Richtig gelesen: IM Brot. Kennt Ihr nicht? Ändern - spätestens am nächsten Weihnachtsmarkt!! Es erwartet Euch nicht nur höchster Genuss, sondern auch unser "chef de la cuisine" Flaco:


Und weil nach dem Essen gern mal ein Schnapserl genommen wird brauen unsere Mädels auch gleich noch diverse Beerenliköre. Die müssen allerdings vor dem Verkauf getestet werden, was die Damen inzwischen Jahr für Jahr bei der traditionellen "Likörprobe" zuverlässig, gewissenhaft und ausgiebig erledigen...
Auf einem echten Allgäuer Weihnachtsmarkt gibts natürlich auch keine Kekse, sondern Laibla - selbstverständlich ebenfalls selbstgemacht und selbsterprobt.

Update Weihnachtsmarkt 2014:

Danke für den Besuch,


"sch(n)ee" war's!




 

 

Auch 2016 war immer was los an unserer Bude


Winter gabs zwar nur ein bisserl, aber unsere vollmotivierte Crew hinter der Theke


und "Apfelstrudel" aus der Tasse sorgten für gute Laune - 


und der Umsatz hat auch noch gepasst - was will man mehr?


Vielen Dank nochmal an alle Helferinnen und Helfer!



 
2017 findet der 44. Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt übrigens vom 8. bis 17. Dezember statt. Wir sehn uns!

P.S. Auch hier sind natürlich helfende Hände immer willkommen! Einfach mal kurz anfragen - wir finden mit Sicherheit einen Job für genau DICH!!