DANKE an alle Helfer, Sponsoren und Teilnehmer - >>> BILDER SIND ONLINE, Bericht kommt in Kürze <<< :-)

Countdown

Noch 02.06.2018 13:00 252 Tage

bis zum nächsten Toyrun

Spendenbarometer

€ 120000
donation thermometer
donation thermometer
€ 100000
donation thermometer
83%
Aktualisiert am
25/6/2017

 

 

 

 


Der TOY RUN MOD e.V.


Wie Alles begann und was daraus wurde...



Im Herbst 2002 wurde beim sechsjährigen Sohn eines Freundes Krebs diagnostiziert.  Der bösartige Tumor erforderte eine langwierige teilstationäre Behandlung.

Dieses Ereignis öffnete uns die Augen für so manche Bedürfnisse und Nöte kranker  Kinder und deren Eltern. 

Aus der spontanen Idee im Jahr 2003 dem Spielzimmer einer Kinderkrebsstation  durch  eine einmalige Benefizausfahrt zu einer besseren Ausstattung zu verhelfen  entwickelte sich im Laufe der Jahre eine der grössten Motorradausfahrten Bayerns.

Auf Grund der äusserst positiven Resonanz unserer Teilnehmer und aus der  Bevölkerung war schnell klar, dass es nicht bei einer einmaligen Veranstaltung  bleiben würde. Deshalb gründeten wir im Jahr 2004 unseren Trägerverein, den TOY  RUN MOD e.V.

Somit besteht eine solide Basis in Form eines als gemeinnützig anerkannten und  eingetragenen Vereins, verbunden mit der Möglichkeit, auch steuerlich voll absetzbare  Spendenquittungen auszustellen.

Volle Transparenz im Bezug auf Kassenführung und Umgang mit Spendengeldern  war und ist für uns selbstverständlich, ebenso wie eine offene, von jedem (nicht nur  von Vereinsmitgliedern) einsehbare Kassen- und Kontenführung.

Von der daraus resultierenden absolut vertrauensvollen Kooperation mit Behörden,  Institutionen und nicht zuletzt auch Spendern und Gönnern profitieren nicht nur wir als  Verein. In erster Linie sind es die Kinder und Familien für die unsere Unterstützung  gedacht ist  und denen wir unkomplizierte, direkte Hilfe vor Ort zukommen lassen  können - also genau das, was unserem Vereinszweck entspricht.

Der TOY RUN MOD ist inzwischen längst zu einer festen Institution mit schon lange  nicht mehr nur regionalem Charakter gewachsen.

Neben unserer alljährlichen Hauptveranstaltung, dem TOY RUN MOD, sind wir aber  auch noch an anderen Aktionen beteiligt. Der TOY RUN MOD e.V. ist seit 2006 auch  regelmässig mit einen eigenen Stand beim traditionellen Marktoberdorfer  Weihnachtsmarkt vertreten, dessen Erlös ebenfalls in vollem Umfang dem guten  Zweck zu Gute kommt.

Im Jahr 2007 wurde uns erstmals die Möglichkeit geboten, uns mit einem eigenen  Infostand auf der Kaufbeurer Motorradausstellung "Motorrad & Freizeit"  zu  präsentieren. Dankenswerterweise wird uns auch der Standplatz von der Firma  AllKart gratis zur Verfügung gestellt.

Unser Ziel: Auch in Zukunft bedürftigen Kindern und deren Familien in unserer Region  gezielt und direkt durch finanzielle Zuwendungen oder Sachspenden zu helfen.

Dieses Ziel verfolgen wir auch weiterhin mit vollem ehrenamtlichem Einsatz. Mit  über 100.000 € konnten wir seit 2003 bereits dabei helfen, manche Nöte wenigstens  ein wenig zu lindern.


Welche Möglichkeiten es gibt, uns dabei zu unterstützen erfahren Sie
hier (einfach Link anklicken).

Unser ganz herzlicher Dank gilt natürlich allen Teilnehmern, Helfern, Gönnern und Sponsoren, Behörden, Gemeinden und Institutionen die uns die Jahre über dabei unterstützten, manche kleine Welt wenigstens ein klein wenig heller zu gestalten. 

Dafür wollen und werden wir auch in Zukunft  Alles geben.

 

Euer Team vom TOY RUN MOD e.V. (leider sind bei Weitem nicht Alle drauf...)